Spitzenreiter und Platzhirsch: Das freie CMS WordPress

Das freie Content Management System (CMS) WordPress hat nach der aktuellsten Statistik von W3Tech, einem Dienst der österreichischen Beratungsfirma Q-Success, mit 30 Prozent weiterhin die höchste Verbreitung unter den 10 Millionen meistbesuchten Websites in der Welt.

Betrachtet man nur die ca. 50 % aller Top Ten Million mit CMS erstellten Websites und lässt die „handgestrickten“ Präsenzen außen vor, heißt das, dass WordPress im Segment der mit einem CMS erstellten Websites inzwischen schon einen Marktanteil von satten 60,2 % hat – mit sehr weitem Abstand gefolgt vom CMS Joomla mit 6,3 %.

Aufs richtige Pferd gesetzt

Für uns bei GSL ist das eine Bestätigung unserer Geschäftsphilosophie mit unseren Angeboten zur Website-Erstellung und Pflege von Websites mit WordPress. Es freut uns aber auch, dass nicht nur der absolute Spitzenreiter WordPress, sondern auch der zweite bis vierte Platz von freien CMS, also Open-Source-Software, belegt sind.

Die Top Four sind Open Source Software

Nach WordPress mit 60,2 Prozent folgen in der Liste der Top-CMS-Sites Joomla (6,3 %), Drupal (4,4 %) und Magento mit 2,4 % weltweit. Die Zahlen machen auf einen Blick deutlich, dass WordPress mit der zehnfachen Verbreitung des zweitplatzierten nicht nur Spitzenreiter, sondern auch der Platzhirsch im Internet ist.

2018-03-06T07:41:06+00:00

Leave A Comment

*