Wartungs- und Sicherheitsupdate WordPress 4.3.1

Eine gute Woche nach der Veröffentlichung der Hauptversion WordPress 4.3 (Billie) des CMS für Blogger gibt es das übliche Wartungs- und Sicherheitsupdate mit der Versionsnummer 4.3.1.

Das Update beseitigt die beiden Cross-Site-Scripting-Lücken CVE-2015-5714 und CVE-2015-5715 und eine potentielle Möglichkeit zur Erweiterung der Benutzerrechte. Zusätzlich zu diesen Sicherheitsfixes werden auch 26 Fehler in dem CMS behoben.

Mit dem Update auf 4.3.1 sind Admins, die ihre Systeme auf automatischen Update eingestellt haben, wieder auf der sicheren Seite. Wer die Update-Automatik von WordPress nicht nutzt, sollte sein System jetzt allerdings umgehend manuell updaten.

Weitere Details zur Version 4.3.1 finden Sie in den Veröffentlichungsmitteilungen von WordPress.

[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]
2016-10-25T12:40:41+00:00

Leave A Comment

*