Der grandiose Bildverkleinerer v1.7

Wenn man mit einer Kamera ein Foto macht und auf dem PC speichert, ist dieses in der regel VIEL zu Groß um es in eine Webseite ein zu bauen.  2000 oder  3000 Pixel breite und 3-6 MB pro Bild sind einfach zu viel, das hoch laden dauert ewig und zum einbinden in eine Webseite ist es völlig ungeeignet.  Wenn zu große Bilder in die Webseite eingebaut werden, zerreisst das Design. Wenn man es aber nur kleiner Anzeigen lässt, leidet immer noch die Ladezeit der Webseite – da für jedes Anzeigen des Bildes das komplette Bild auf den PC des Besuchers geladen wird. Da die Suchmaschine „google“ auch die Ladezeit einer Webseite bei der Bewertung und dem Ranking beurteilt, sollte man Bilder mit zu großer Dateigröße vermeiden.

Mit einem Grafikprogramm – sofern man eines besitzt und damit umgehen kann – lässt sich dieses verkleinern.

Aber wenn nicht – oder wenn es um das verkleinern vieler Hundert Fotos z.B. für eine Online Foto-Galerie geht, ist der „Bildverkleinerer“ einfach schnell und unkompliziert.

 

Großer Vorteil dieser Software:

Sie muss NICHT installiert werden,  Sie kann sogar von einem USB Stick aus gestartet werden und ist kinderleicht zu bedienen.

Mann startet das Programm, wählt die gewünschte Bildergröße aus  – wobei man z.B. statt 600×800 auch nur die 600 angeben kann um das Seitenverhältnis der Bilder zu retten. Dann wählt man einen Ordner mit zu verkleinernden Bildern aus und legt auf Wunsch den Namen des Unterordners fest, in welchen die verkleinerten Fotos kommen, ansonsten, Defaultwert ist der Ordner “verkleinert”. Dann legt man noch die gewünschte Ergebnis JPG Qualität fest  und dann geht es los.

Während der Verkleinerer aus meinen hunderten  5 MB Bildern schlanke 400 KB Bilder mit fürs Web astreiner Qualität zaubert, hole ich mir einen Kaffee aus der Küche und freue mich bei der Rückkehr das schon alles fertig ist, einfach nur einfach, schlicht, funktionell, genial !

Unseren GSL-Webservice Kunden erklären wie bei Bedarf die Handhabung gerne auch persönlich am Telefon 🙂

 

Link zur Software: http://www.dr-wuro.de/verkleinerer.html

 

2018-10-03T14:14:15+00:00

2 Comments

  1. Eike 19. Juni 2011 at 19:08 - Reply

    Wie heisst das Plugin an der Seite ? Das brauche ich auch!

  2. Rieke 21. Juni 2011 at 09:39 - Reply

    Das ist Teil unseres Templates, keine Ahnung ob es so etwas auch als fertiges Plugin gibt.

Leave A Comment

*