WordPress 4.5 “Coleman” wird verteilt

Gerade wurde das beliebte quelloffene Open Source-CMS und Blog-System WordPress 4.5 „Coleman“ online gestellt – benannt nach dem Jazz-Musiker Coleman Hawkins.

Die neue Version kommt unter anderem mit einer Theme-Funktion für Logos und einem Inline-Link-Dialog für den visuellen Editor.

Im visuellen Modus des Editors kann man nun mit der neuen Version Links über einen Inline-Dialog einfügen – das funktioniert wesentlich zügiger als bisher. Dabei stehen aber auch die erweiterten Funktionen noch zur Verfügung, wenn man auf das Zahnrad klickt.

Als weitere Verbesserungen des Editors wurden zwei neue Markdown-ähnliche Kürzel für die Formatierung eingeführt. So kann man beispielsweise über Quellcode`das Wort „Quellcode“ als Code formatieren, und durch Eingabe von drei Bindestrichen eine horizontale Linie erzeugen.

Wie man WordPress 4.5 bekommt

Herunterladen kann man die neue Version wie immer kostenlos von der Downloadseite auf de.WordPress.org. Wer schon eine ältere Version von WordPress nutzt, kann das Update einfach im Backend anstoßen – wenn es nicht sowieso schon durch ein automatisches Upgrade eingespielt wurde.

2016-04-13T09:52:34+00:00 April 13th, 2016|Allgemein|0 Comments

Leave A Comment

*